RTL CH und RTL II CH via Satellit ab 2014 auf ASTRA 19,2 Ost

Unterföhring, 21. Oktober 2013. Die Sender RTL CH und RTL II CH werden ab 2014 via Satellit über ASTRA 19,2 Ost verbreitet. Durch den Wechsel sind ab dem kommenden Jahr alle Schweizer Sendervarianten der Mediengruppe RTL Deutschland über Satellit via ASTRA zu empfangen: RTL CH, RTL II CH, SUPER RTL CH und VOX CH. Für die Übertragung der neu aufgeschalteten Sender hat die Mediengruppe RTL bei SES, der Muttergesellschaft von ASTRA, zusätzliche Transponderkapazität angemietet.

Wolfgang Elsäßer, verantwortlich für die Region Central Western Europe bei SES und Geschäftsführer ASTRA Deutschland: „Wir freuen uns sehr, dass die Mediengruppe RTL auch bei der Satellitenverbreitung ihrer Schweizer Sender auf ASTRA setzt. Dadurch gewinnt der ASTRA Satellitenempfang in der Schweiz erneut an Bedeutung. Die Verbreitung der RTL-Sender aus einer Hand kommt auch den Zuschauern in der Schweiz zu Gute, die ihre Lieblingssendungen jetzt viel einfacher und schneller finden.“

RTL CH und RTL II CH sind bereits seit Anfang Oktober über 19,2 Grad Ost zu sehen. RTL CH sendet über Astra auf der Frequenz 12 226 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 27 500, Fehlerkorrektur FEC 3/4). RTL II CH wurde unter der Frequenz 11 391 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur FEC 5/6) aufgeschaltet.