Brillanter Herbst in Österreich: Elf neue HD-Programme des ORF starten über Astra

Unterföhring/Wien, 24. Oktober 2014. Alle Zuschauer mit Satellitenempfang in Österreich können sich über einen brillanten Herbst freuen: Morgen, am 25. Oktober, gehen gleich elf neue HD-Programme des ORF auf Sendung. Dazu zählen die Spartenkanäle ORF III - Kultur und Information und ORF SPORT + sowie alle neun Regionalprogramme des ORF. Um das ORF HD-Angebot über Astra 19,2° Ost nutzen zu können, ist ein HD-taugliches TV-Gerät, das mit dem Logo „HD ready“ oder „Full HD“ gekennzeichnet ist, notwendig. Darüber hinaus wird ein ORF-zertifizierter HD-Receiver oder ein CI-Modul mit ORF DIGITAL-SAT-Karte benötigt. Für den Empfang der ORF-Programme in High Definition via ORS-Satelliten-Plattform muss ein manueller Sendersuchlauf am HD-Receiver gestartet werden.

Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer Astra Deutschland: „Astra ist der führende Empfangsweg in Österreich und die hervorragende Entwicklung des HD-Angebots in den letzten Jahren hat maßgeblich dazu beigetragen. Wir freuen uns sehr, dass die Zuschauer in Österreich jetzt die gesamte ORF-Senderfamilie in bester HD-Qualität via Astra genießen können. Damit steigt die Anzahl der in Österreich über Astra verfügbaren HD-Kanäle in deutscher Sprache auf insgesamt 95. Das ist ein Fünftel aller HD-Programme, die wir in Europa aussenden – in puncto HD-Versorgung ist Österreich seinen Nachbarn weit voraus.“

Michael Weber, Sprecher der ORS: „Wir erweitern das HD-Programmspektrum am Satellit mit den neun ORF ‚Bundesland heute‘-Sendungen sowie ORF III und ORF Sport +. Neu hinzu kommt RTL NITRO (in SD) und unser langjähriger Kunde ‚gotv‘ wechselt auf einen neuen Transponder. Die ORS ist ein erfolgreicher Satelliten-Provider für den ORF sowie für private TV-Anbieter in Österreich. Deshalb wollen wir sämtliche TV-Veranstalter für den österreichischen Markt als Kunden gewinnen. Weiters ist unser Ziel, den internationalen TV-Markt mit dem Erfolgskonzept der Verschlüsselungsplattform ORF DIGITAL sowie grundverschlüsselter Free-TV- und Pay-TV-Services zu erobern.“

Aktuelle Transponderliste
Transponder 1007, Position 19,2° Ost, Frequenz 11303 MHz
ORF eins HD – 4911
ORF 2 Wien HD – 4912
ORF 2 NÖ HD – 4916

Transponder 1005, Position 19,2° Ost, Frequenz 11273 MHz
ORF Sport+ HD – 13309
ORF III HD – 13308
ORF 2 Vorarlberg HD – 13307
ORF 2 Tirol HD – 13306
ORF 2 Salzburg HD – 13305
ORF 2 Oberösterreich HD – 13304
ORF 2 Burgenland HD – 13303
ORF 2 Kärnten HD – 13302
ORF 2 Steiermark HD – 13301

Weitere Informationen zum Empfang der neuen HD-Sender und des gesamten HD-Angebots des ORF finden Zuschauer unter digital.orf.at.