Turkshow neu auf Astra 19,2° Ost

Unterföhring, 25.November 2014. Der Sender Turkshow ist ab sofort über Astra 19,2° Ost frei zu empfangen. Der unabhängige Kanal verbreitet sein Programmangebot mit Schwerpunkt auf Filme, Serien und Lifestyle überwiegend in türkischer Sprache, einige Sendungen werden auch in deutscher Sprache angeboten. Turkshow produziert und sendet aus Köln für rund 6,5 Millionen in Europa lebende Türken.

„In den letzten zehn Jahren konnte man Turkshow über Satellit und Kabel teilweise in Europa und in der Türkei empfangen. Jetzt ist es an der Zeit, das Programmangebot auszubauen und neue Zuschauer für uns zu gewinnen”, sagt Hatice Balaban, General Manager von Turkshow. „Wir sind zuversichtlich, dass uns das durch die große technische Reichweite von Astra 19,2° Ost auch gelingen wird.“

„Wir freuen uns sehr, dass Turkshow sich für die Ausstrahlung über Astra 19,2° Ost entschieden hat. Über unsere wichtigste europäische Orbitalposition erreicht Turkshow jetzt allein in Deutschland und Österreich über drei Millionen Menschen türkischer Herkunft“, sagt Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer Astra Deutschland.

Turkshow sendet auf der Frequenz 11.612 MHz (horizontal), Symbolrate 22.000 Ms/s und FEC 5/6.