Englischsprachiger 24/7-Nachrichtensender von NHK in HD nun über Astra 19,2 Grad Ost verfügbar

Luxemburg, 14. Juli 2016 – SES (Euronext Paris und Luxemburger Börse: SESG) hat eine langfristige Vereinbarung mit Japan International Broadcasting Inc. (JIB), die NHK WORLD TV für den öffentlich-rechtlichen japanischen Sender NHK verbreitet, unterschrieben: SES wird zukünftig den 24/7 englischsprachigen Nachrichten- und Informationssender frei empfangbar in High Definition (HD) in Europa ausstrahlen.

Die Übertragung von NHK WORLD TV über ASTRA 1KR (Orbitalposition 19,2 Grad Ost) in HD hat bereits gestartet. Der SD-Sender wird derzeit parallel übertragen, um einen reibungslosen Übergang von SD zu HD zu ermöglichen.

Die Anzahl der HDTV-Haushalte in Europa hat sich innerhalb der letzten fünf Jahre verdreifacht – 78 Prozent der europäischen Haushalte, die HDTV über Satellit sehen, empfangen diese Sender über Satelliten von SES. In Europa stieg die Anzahl der HDTV-Sender, die von SES ausgestrahlt werden, in den letzten drei Jahren um mehr als 30 Prozent auf fast 700 Sender.

„Die Verbreitung von HDTV ist weiterhin ein wichtiger Wachstumsbeschleuniger für SES. Wir sind stolz, das HD-Programm eines solch hochwertigen Nachrichtensenders aus Japan im europäischen Markt auszustrahlen,“ so Ferdinand Kayser, Chief Commercial Officer von SES. „NHK WORLD TV erreicht bereits ein breites Publikum in anderen Märkten über die SES Satelliten.Dieses Abkommen bestätigt daher nochmals unsere Fähigkeit, in höchst zuverlässiger Art und Weise Mediendienstleistungen zur Verfügung zu stellen.“

„Bessere Bildqualität ist zweifellos sehr wichtig für das europäische Publikum geworden,“ so Yoshihiko Shimizu, Präsident und CEO von JIB. „Wir sind sehr erfreut, dass wir mit SES als Partner unsere HD-Sender zu unserem europäischen Publikum bringen können.“

NHK WORLD TV (HD) ist derzeit auf Kanal 707 von Sky Deutschland, auf Kanal 927 bei HD+ Set Top Boxes und auf Kanal 473 der Canalsat Plattform empfangbar.

Die Empfangs-Parameter für NHK WORLD TV auf Astra 1KR (19.2ºE) lauten:

Sattelit Astra 1KR (19,2°E)
Transponder 1.002
Downlink Frequenz 11229.00 MHz
Downlink Polarisation Vertical
Übertragunsstandard DVB-S2
Kompressionsstandard MPEG-4
Modulation 8PSK
Symbolrate 22 Mbps/sec
FEC 2/3

 

Über SES

SES (NYSE Euronext Paris und Luxemburger Börse: SESG) ist der weltweit führende Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 50 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft bietet Dienstleistungen für Rundfunkanstalten, Inhalte- und Internet-Anbieter, mobile und stationäre Netzwerk-Anbieter, Geschäfts- und Regierungsorganisationen weltweit. SES steht für langjährige Geschäftsverbindungen, hochqualitativen Service und herausragende Rundfunk- und Telekommunikationsanwendungen. Multinationale regionale Teams stehen rund um den Globus bereit, um eng mit den Kunden zusammen zu arbeiten, um den Anforderungen nach Satelliten-Bandweite und Dienstleistungen gerecht zu werden. Die jüngste Tochterfirma von SES, MX1, ist eine der führenden Anbieter von Medienservices mit einer umfassenden Palette an innovativen digitalen Video- und Mediendienstleistungen. In Verbindung mit der Beteiligung von SES an O3b Networks, einem Satellitennetz der nächsten Generation, das die Reichweite von Satelliten mit der Geschwindigkeit von Glasfasern bündelt, verbessert und erhöht SES seine bestehende Video- und Datenkapazitäten signifikant. Weitere Informationen finden Sie unter www.ses.com.

Über JIB

Japan International Broadcasting Inc. (JIB), eine Tochter des öffentlich-rechtlichen, japanischen Senders NHK, ist für die weltweite Verbreitung des Senders NHK WORLD TV sowie des japanisch-sprachigen Senders NHK WORLD PREMIUM verantwortlich. Derzeit werden die beiden Kanäle weltweit über drei internationale Backbone Satelliten ausgestrahlt. Zusätzlich sind regionale Satelliten in Kernmärkten im Einsatz, um Haushalte, Hotels und andere Empfänger via DTH, Kabel, IPTV und Terrestrik zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.jibtv.com.